Kulinarisches

Kulinarisches · 11. Juli 2020
Meine jüngste Entdeckung! Übers Brüten, wie ich am besten Gemüse- und Obstüberschuss haltbar mache, bin ich beim Fermentieren gelandet. Und da es ja scheinbar so gesund sein soll, und ich es ausserdem noch nie gekostet habe - abgesehen von Sauerkraut - will ich es mal ausprobrieren. We will see! 1 Woche muss es ruhen und dann darf ich kosten...


Kulinarisches · 04. Juni 2020
Es bietet sich an, wenn so viele Rosen im Garten stehen. Kurz bevor sich Regen ankündigt hatte, ging ich also absammeln. Rosensirup war ein Versuch. Mal schauen, ob es denn wirklich auch eingesetzt wird. Das Trocknen allerdings ist so einfach, dass es sich sehr anbietet. Die Blütenblätter können dann als Deko und Duftnote in Salaten, Süssspeisen, Getränken und Tees verwendet werden.

Kulinarisches · 31. Mai 2020
Ab Mitte Mai war ich alleine und im Gemüsegarten wurden die ersten Leckereien reif. Ich war gefordert!







Mehr anzeigen