Dachwohnung "Au Premier"

Es gibt ganz viele Bilder zur Dachwohnung. Am besten, ihr seht sie euch auf der Ursprungsseite von Maison Libellule an.

Hell, luftig, bunt und modern

Im oberen Stock der ehemaligen "ferme" entstand im Frühling 2010 eine helle, grosse (70m2) 3-Zimmer-Dachwohnung. Es wurde damals entschieden, dass diese Wohnung farbenfröhlich daherkommen soll. Daher ist die Küche in gelb, orange gehalten, das Bad in rot und orange, das Schlafzimmer hat eine grüne Wand, der Salon eine blaue Wand. Die Türrahmen sind in türkis gehalten. Das hört sich jetzt vielleicht sehr bunt an, aber die Farben harmonieren wirklich sehr schön miteinander. Vielleicht schaut ihr einfach selbst auf den Bildern.

 

Die Haustüre führt in ein Treppenhaus, wovon eine Türe zur Parterre-Wohnung führt und eine Eichentreppe über eine Viertel-Wende hinauf zur Dachwohnung. Das "Bödeli", vor der Wohnung, offeriert Stauraum für Schuhe, Mäntel usw.

 

Die Wohnung wird zurzeit als Ferienwohnung vermietet und kann daher auch möbliert übernommen werden. Will man eigenes Mobiliar mitbringen, steht dem nichts im Wege.

 

Durch die Wohnungstüre tritt man in den Salon. Dort befindet sich ein möglicher Anschluss für einen Fernseher über Satellit. Rechts vom Salon befindet sich die offene Küche. Sie ist sehr modern und mit Glaskeramikherd, Dunstabzug, Backofen, Spülmaschine, Kühl- und Gefrierschrank ausgestattet.

 

Eine zweiflügelige Türe verbindet den Salon mit einem zusätzlichen Wohnzimmer, welches bei Bedarf als Gästezimmer genutzt werden kann. Auch hier gibt es einen Fernsehanschluss.

 

Das Badezimmer hat eine Dusche, WC, Lavabo und Anschluss für eine Waschmaschine.

 

Selbstverständlich gibt es hier über Wi-Fi Zugang zum Internet.

 

Mietpreis

Die Kaltmiete des Dachwohnung "Au Premier" beträgt 800 Euro für eine einzelne Person.

Für zwei Personen wird es 1'000 Euro sein.

Dazu kommt eine Pauschale an Nebenkosten die sich auf ca. 150/200 Euro belaufen. Weiteres dazu auf der Eintrittsseite.