Roulotte "Gypsy"

Es gibt ganz viele Bilder zur Gypsy. Am besten, ihr seht sie euch auf der Ursprungsseite von Maison Libellule an.

Ein einfaches, bescheidenes Leben

Die Roulotte ist eine Art mobiles Häuschen, traditionellerweise von Pferden gezogen. Früher war es das typische Zuhause der Zigeuner, also ein Zigeunerwagen. Manche kennen diese Art Haus auch als Zirkuswagen oder Bauwagen. Zur Zeit ermöglicht Sie meinen Gästen romantischen und unkonventionellen Urlaub in einem Zigeunerwagen / Zirkuswagen im Südburgund, in Frankreich.

 

Die "Gypsy" hat Baujahr 2012. Die Roulottes bestechen durch ihr rundes Dach und die kleinen Balkone. Sie ist innen ganz mit hellem Holz ausgekleidet, hat viele Fenster und eine Verandatüre als Haupteingang, die viel Licht hereinlassen.

 

Die "Gypsy" hat im Wohnzimmer eine helle Einbauküche mit Glaskeramikherd und Dunstabzug und einem kleinen Kühlschrank. Das separate Badezimmer verfügt über eine grosse Dusche (90x90cm) und einen eigenen Warmwasser-Boiler. Die Roulotte ist der Kanalisation angeschlossen.

 

Im Moment ist die Gypsy noch nicht winterfest. Dies kann jedoch mit ein klein wenig Aufwand hergestellt werden. Eine kombinierte Heizung/Klimaanlage sorgen im Winter und im Sommer für angenehme Temperaturen.

 

Das Bett ist in eine Art Alkoven und 160 x 200cm gross. Dieses kann jedoch nach Bedarf auch in eine andere Form oder Variante umgebaut werden.

 

Der Wohnraum kann nach Wunsch möbliert werden. Es können aber auch die jetzt vorhandenen Tische, Stühle und das Sofa übernommen werden.

 

Die "Gypsy" hat geräumige Schränke und unter dem Bett einen grossen Stauraum für sperrige Dinge.

 

Maison Libellule verfügt über Wi-Fi Zugang zum Internet. Der Empfang in der "Gypsy" ist vorhanden.