Gründung einer Wohngemeinschaft 55+

 

Wir, drei Frauen um die 60, suchen noch weitere Menschen ab ca. 55 Jahren, die Interesse haben, bei diesem Projekt mitzumachen. 

Wir bewohnen ein riesiges Haus mit weitem Garten, was uns allen viel Raum und Luft zum Leben lässt. Das Leben hat uns quasi zusammengewürfelt. Eine jede von uns kommt aus einer ganz anderen Ecke der Schweiz, wir haben ganz verschiedene Lebensgeschichten und auch Temperamente. Die Interessen decken sich teilweise, sind aber auch ganz unterschiedlich.

Was uns eint, ist der Wille und die Ausrichtung, gemeinschaftlich zu leben und so einiges zu teilen. Wir sehen es als grossartige Möglichkeit, wach und lebendig zu bleiben. Unser Alltag soll aktiv und durchaus auch herausfordernd sein. Wir mögen den Austausch, die Inspirationen und das Gefühl aufgehoben zu sein, gesehen zu werden und eine Art Familie im weiteren Sinne zu sein. Eine reine Zweckgemeinschaft ist nicht in unserem Sinn. Das Zusammenleben schafft Verbindlichkeiten, fordert uns aber gleichzeitig heraus, mit den Freiheiten, den eigenen und der der anderen, bewusst und tolerant umzugehen. 

 

Das Haus bietet mit seinen 11 Zimmern, 300m2 Wohnfläche und 2000m2 Land ausreichend Platz für 4 oder 5 Personen. Die Miete wird bei einer Belegung von insgesamt 4 Personen ca. 750 CHF pro Person, exkl. NK sein. Bei einer Belegung von 5 Personen wird die Miete bei ca. 600 CHF liegen. Bedenkt bitte, dass ihr für den auf den ersten Blick vielleicht relativ hohen Mietzins, bezogen auf ein einzelnes Zimmer, ganz viel gemeinschaftlich genutzten Raum erhält. Wie die Zimmeraufteilung aussehen kann, seht ihr in einem unteren Abschnitt. 

 

Bitte lest diese Seite und die Ausführungen zu einer gelungenen Wohngemeinschaft sowie das Kredo unserer gemeinsamen Vision und unserer Wertehaltung aufmerksam durch und spürt nach, ob es das richtige Modell für euch ist. Meldet euch dann, wenn es stimmig erscheint und ihr euch angesprochen fühlt. Stellt euch vor, eure Vorstellungen, Erfahrungen und Ideen. Schreibt uns über Email, gerne auch mit Fotos, oder nutzt das entsprechende Formular.

 

Seit kurzem bieten wir die Möglichkeit einer Auszeit an. Das schafft eine gute Basis, um unsere Wohngemeinschaft ganz unverbindlich kennenzulernen. 

 

 

L i b e l l e n t a n z

 

Wir Libellen hüpfen in die Kreuz und Quer, auf den Quellen und den Bächen hin und her.

Schwirrend schweben wir dahin im Sonnenglanz; unser Leben ist ein einz'ger Reigentanz.

Wir ernähren uns am Strahl des Sonnenlichts, und begehren, wünschen, hoffen weiter nichts.

Mit dem Morgen traten wir ins Leben ein; ohne Sorgen schlafen wir am Abend ein.

Heute flirren wir in Freud' und Sonnenglanz; morgen schwirren andre hier im Reigentanz.

 

August Heinrich Hoffmann von Fallersleben