Ausflüge

Einmal über den Bodensee
Ausflüge · 07. Juni 2022
Zum ersten Mal nutzen wir die Autofähre von Romanshorn nach Friedrichshafen. Eine tolle Stimmung am Himmel macht es zu einem wirklich schönen Erlebnis. Ein nächstes Mal würden wir mit den Fahrrädern überschiffen, da die Gebühr für's Auto recht hoch ist. Unser Ausflugsziel ist Ravensburg, um uns ein Elektrobike für Barbara anzusehen. Und natürlich ergreifen wir die Gelegenheit, in der Edeka günstig einzukaufen.

Fahrradausflug entlang dem Bodensee

An der Thur bei Bischofszell

Spaziergang zum Romanshorner Wald
Ausflüge · 20. April 2022
In rund 10 Minuten entlang dem Bachweg erreicht man einen wundervollen Mischwald, den Romanshorner Wald. Er ist wirklich zauberhaft, hat viele verschiedene Bäume, magische Lichtungen, überall Bärlauch, Grillplätze und unzählige Wege, die kreuz und quer durch die hohen Bäume führt. Wir fühlen uns reich und glücklich, solch einen Wald in Fussnähe zu haben. Wir lesen nach: Die Böden des Waldes sind weitgehend aus Grundmoränen entstanden. Sie sind relativ schwer, fruchtbar, feucht und...

Eine Velofahrt nach Egnach
Ausflüge · 17. April 2022
Unser grosszügiger Vermieter hat uns ein Fahrrad ausgeliehen, so dass Paula und Silvana einen gemeinsamen Veloausflug nach Egnach, dem Bodensee entlang, unternehmen können. Wir stellen voller Staunen fest, dass es hier Biber geben muss. Denn Biber, so lesen wir nach, leben nicht nur in Fließ-, sondern auch in Stillgewässern, wie in Weihern oder eben im Bodensee. Offenbar stauen Biber nur Wasser an, wenn der Wasserstand im Fließgewässer zu gering ist, um sich sicher schwimmend fortbewegen...

 

L i b e l l e n t a n z

 

Wir Libellen hüpfen in die Kreuz und Quer, auf den Quellen und den Bächen hin und her.

Schwirrend schweben wir dahin im Sonnenglanz; unser Leben ist ein einz'ger Reigentanz.

Wir ernähren uns am Strahl des Sonnenlichts, und begehren, wünschen, hoffen weiter nichts.

Mit dem Morgen traten wir ins Leben ein; ohne Sorgen schlafen wir am Abend ein.

Heute flirren wir in Freud' und Sonnenglanz; morgen schwirren andre hier im Reigentanz.

 

August Heinrich Hoffmann von Fallersleben