Gemüsegarten · 16. Januar 2020
Effektive Mikroorganismen (EM) sind eine flüssige Mischkultur, bestehend aus Bakterienstämmen und fermentaktiven Pilzen. Sie kommen einzeln für sich, frei in der Natur vor und sind für Mensch und Natur hilfreich und förderlich. Die aus Japan stammenden Effektiven Mikroorganismen wurden ursprünglich für den Einsatz an Pflanzen und Boden entwickelt. Sie spalten im Boden vorhanden Nährstoffe auf, so dass diese von den Pflanzen leichter aufgenommen werden können. Durch die Besiedlung des...
Gemüsegarten · 16. Januar 2020
Biokohle wird durch pyrolytische Verkohlung pflanzlicher Ausgangsstoffe hergestellt. Pflanzenkohle wird gewonnen, indem Biomasse – Holz, Zweige, Erntereste, Reisspelzen und vieles mehr – bei hohen Temperaturen verkohlt wird. Bei diesem Prozess, Pyrolyse genannt, wird der darin enthaltene Kohlenstoff in eine Form umgewandelt, die für viele Jahrhunderte in Böden und Baumaterialien gespeichert werden kann. Damit wird verhindert, dass das CO2, das sonst beim Verrotten pflanzlichen Materials...
Gemüsegarten · 16. Januar 2020
Der Begriff Terra Preta bedeutet übersetzt „schwarze Erde“. Sie stammt ursprünglich aus dem Amazonasgebiet. Die Indios machten sich natürliche Zusammenhänge des Nährstoffkreislaufs zunutze, um die kargen und ausgewaschenen Böden der Tropen landwirtschaftlich nutzbar zu machen. Im Vergleich zu normalen Garten- und Ackerböden wartet Terra Preta teils mit den fünffachen Anteilen an organischem Kohlenstoff (Humus), Phosphor- und Stickstoffgehalten auf – ein großes Potenzial für...
Gemüsegarten · 16. Januar 2020
Bokashi heißt übersetzt so viel wie Allerlei. Dabei handelt es sich eigentlich gar nicht um eine Kompostierung, sondern um eine Milchsäuregärung wie bei Sauerkraut. Im Gegensatz zu der Kompostierung brauchen die Mikroorganismen im Bokashi-Eimer keinen Sauerstoff; er wäre sogar schlecht! Genau genommen handelt es sich bei den Mikroorganismen um Milchsäurebakterien. Wird der Bokashi Eimer richtig befüllt, dann ist es fast unmöglich, dass Fäulnis entsteht. Die Milchsäurebakterien senken...

Helfer - Work-Life - Auszeit · 14. Januar 2020
Das Zimmer Au Ciel befindet sich im oberen Stock unter dem Dach. Es hat ein Dachfenster, welches viel Licht in das Zimmer bringt. Der Boden ist ein helles Holz-Parkett. Es stehen zwei breite Einzelbetten drin, ausserdem ein kleiner runder Tisch, ein kleines Kleider-Regal und ein Kommode. Ich hoffe, es gefällt euch so gut wie mir!

Ausflüge · 12. Januar 2020
Der Ausflug nach Vézelay führte Angela und mich quer durch den östlichen Morvan ganz in den nördlichen Teil. Auf dem Weg durchquert man endlose Wälder. Der ehemalige Präsident Frankreichs, François Mitterrand ist hier allgegenwärtig. In Château Chinon wurde ihm zu Ehren ein Denkmal errichtet. Seine Sätze zu diesem Flecken und ganz allgemein zu Frankreich habe ich unten an die Bildergalerie gehängt. Sie gefallen mir.




Gemüsegarten · 30. Dezember 2019
Das Treibhaus war in recht gutem Zustand. Es hatte kaum Unkraut und das bisschen Moos an den Wänden hilft gegen zuviel Sonne im Sommer. Obwohl es auch ein Schattennetz hat, was ich allenfalls ausziehen kann. Die PH-Werte sind auch ok. Also kommt da nur ein wenig frische Erde rein und wenn schon vorhanden, natürlich auch Kompost. Uah, ich freu mich riesig auf die erste Aussaat!

Mehr anzeigen