· 

Wir suchen Helfer für 2018

Eine Auszeit hier in Maison Libellule ist die ideale Gelegenheit, um: 

  • mal französische Luft zu schnuppern,
  • das WG-Leben kennenzulernen,
  • sich für einmal mit einem Leben in der Pampa (jenseits aller Hektik und äusseren Ablenkungen) zu konfrontieren.

Seit 2013 kommen Helfer nach Maison Libellule. Immer wieder neue Menschen, aber auch immer wieder die gleichen. Die "Helfergeschichte" ist eine sehr bereichernde und spannende Angelegenheit.

 

Wenn ihr mehr dazu erfahren wollt, dann klickt auf diesen Link

 

L i b e l l e n t a n z

 

Wir Libellen hüpfen in die Kreuz und Quer, auf den Quellen und den Bächen hin und her.

Schwirrend schweben wir dahin im Sonnenglanz; unser Leben ist ein einz'ger Reigentanz.

Wir ernähren uns am Strahl des Sonnenlichts, und begehren, wünschen, hoffen weiter nichts.

Mit dem Morgen traten wir ins Leben ein; ohne Sorgen schlafen wir am Abend ein.

Heute flirren wir in Freud' und Sonnenglanz; morgen schwirren andre hier im Reigentanz.

 

August Heinrich Hoffmann von Fallersleben