· 

Nachreifen der letzten Tomaten

Die letzten Tomaten lesen wir ab und legen sie in den Salon. Zusammen mit zwei Äpfeln, die helfen sollen, den Reifeprozess zu beschleunigen, liegen sie da einige Tage, bis sie Farbe bekommen haben. Das gelang uns allerdings nicht mit allen. Ein paar wollten nicht richtig lecker schmecken. 

 

L i b e l l e n t a n z

 

Wir Libellen hüpfen in die Kreuz und Quer, auf den Quellen und den Bächen hin und her.

Schwirrend schweben wir dahin im Sonnenglanz; unser Leben ist ein einz'ger Reigentanz.

Wir ernähren uns am Strahl des Sonnenlichts, und begehren, wünschen, hoffen weiter nichts.

Mit dem Morgen traten wir ins Leben ein; ohne Sorgen schlafen wir am Abend ein.

Heute flirren wir in Freud' und Sonnenglanz; morgen schwirren andre hier im Reigentanz.

 

August Heinrich Hoffmann von Fallersleben