· 

Bilanz 2017: Ein rasantes Jahr – Aufbau & Neuentstehung – Geduld & Bewegung

Download
Ein rasantes Jahr – Aufbau & Neuentstehung – Geduld & Bewegung
In meiner letzten Bilanz schrieb ich von einer neuen Ära, die mit der Lebensgemeinschaft und mit Annette nun ihren Anfang genommen hat. Einerseits fühlt sich alles anders an, aber andererseits ist es noch immer dasselbe: Maison Libellule, der Garten, die Herausforderungen, das französische Leben, mein Hiersein. Anders ist das Gefühl von Nicht-mehr-Alleine-sein, Dinge besprechen zu können, gemeinsame Ausflüge und Besuche zu machen, das Teilen können von Sorgen, Überlegungen, Nöten und Wichtiges zusammen entscheiden zu können. Dieses Grundgefühl hat sich im Laufe des Jahres sehr verändert. Nach und nach hat sich das Erleben und Kennenlernen von Annette in diese Gefühle eingemischt und ist nun eine starke Basis.
Bilanz_2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 16.6 MB

 

L i b e l l e n t a n z

 

Wir Libellen hüpfen in die Kreuz und Quer, auf den Quellen und den Bächen hin und her.

Schwirrend schweben wir dahin im Sonnenglanz; unser Leben ist ein einz'ger Reigentanz.

Wir ernähren uns am Strahl des Sonnenlichts, und begehren, wünschen, hoffen weiter nichts.

Mit dem Morgen traten wir ins Leben ein; ohne Sorgen schlafen wir am Abend ein.

Heute flirren wir in Freud' und Sonnenglanz; morgen schwirren andre hier im Reigentanz.

 

August Heinrich Hoffmann von Fallersleben