· 

Vom Gemüse

Erste Woche Mai

Ich lerne ja den Boden und die entsprechend vorherrschenden Qualitäten erst kennen. Was sich im Moment zeigt, sind wahnsinnig viele Erdflöhe, die mir in Radieschen und Spinat viele kleine Löcher beissen. Aber was viel extremer ist, sind die Läuse auf fast allen Kohlpflanzen. Hat das nun mit dem extrem trockenen Wetter (im April hat es im Prinzip nicht geregnet) zu tun oder ist mit dem Boden was nicht in Ordnung? Der Boden ist natürlich auch noch nicht so bedeckt, wie ich mir das wünsche. Aber nun kommt nach und nach mehr Mulch drauf. 

 

L i b e l l e n t a n z

 

Wir Libellen hüpfen in die Kreuz und Quer, auf den Quellen und den Bächen hin und her.

Schwirrend schweben wir dahin im Sonnenglanz; unser Leben ist ein einz'ger Reigentanz.

Wir ernähren uns am Strahl des Sonnenlichts, und begehren, wünschen, hoffen weiter nichts.

Mit dem Morgen traten wir ins Leben ein; ohne Sorgen schlafen wir am Abend ein.

Heute flirren wir in Freud' und Sonnenglanz; morgen schwirren andre hier im Reigentanz.

 

August Heinrich Hoffmann von Fallersleben