· 

Nachwuchs ist da!

Nachdem der Hahn "gehen" musste und Molly gestorben ist, verzog sich Erna in die Büsche. Irgendwann entdeckten wir 6 Eier, von denen wir aber nicht wussten, ob sie wirklich noch befruchtet wurden oder nicht. Am 23.07. (oder 22.) schlüpften 6 Bibeli. Leider war Ruby, die andere verbleibende Henne schneller als wir und machte drei davon kaputt. Die überlebenden drei haben wir zusammen mit ihrer Mama in einen mobilen Käfig untergebracht. Heute waren sie das erste Mal draussen.  

 

L i b e l l e n t a n z

 

Wir Libellen hüpfen in die Kreuz und Quer, auf den Quellen und den Bächen hin und her.

Schwirrend schweben wir dahin im Sonnenglanz; unser Leben ist ein einz'ger Reigentanz.

Wir ernähren uns am Strahl des Sonnenlichts, und begehren, wünschen, hoffen weiter nichts.

Mit dem Morgen traten wir ins Leben ein; ohne Sorgen schlafen wir am Abend ein.

Heute flirren wir in Freud' und Sonnenglanz; morgen schwirren andre hier im Reigentanz.

 

August Heinrich Hoffmann von Fallersleben