Artikel mit dem Tag "2022"



Schwertlilie

WG-Aktuelles · 09. Mai 2022
Wir haben immer wieder mal Anfragen von Menschen, die gerne eine Zeit mit/bei uns verbringen wollen. Sie sind interessiert an der Wohnform WG ganz allgemein und wollen sich vielleicht auch darin erproben. Für uns ist das eine feine Sache und beschwingt uns auch. Wir organisieren den Aufenthalt entsprechend und wenden uns den Menschen, die zu Besuch sind, auch gerne mit offenem Herzen zu. Da die Anfragen immer häufiger eintreffen, sind wir gefordert, diese Besuche zu regeln und zu...
News aus der WG Libellule
WG-Aktuelles · 01. Mai 2022
Hurra, wir sind zu dritt! Paula, eine Freundin aus Libellule- und Somme-Lumière-Zeiten in Frankreich hat sich entschlossen, bei uns mitzumachen. Wir freuen uns mega darüber. Ihr Eintritt wird im Verlauf des Sommers sein. In der Zwischenzeit waren noch zwei weitere KandidatInnen hier, um sich vorzustellen. Für die eine passt es nicht, der andere braucht noch Zeit, um es sich zu überlegen. Wir sind gespannt. Es ist ein langsamer Prozess. Seit Anfang waren 9 Menschen hier, die sich...

Der Garten im April
Pflanzen und Gartenansichten · 30. April 2022
Im April wandelt sich der Garten am eindrücklichsten. Von einem winterlichen Anblick, über erste frohe Botschaften der Natur, zum schon sommerlich anmutenden Paradies. Der grosse alte Zierapfel ist zwar keine Bienenweide (leider!), aber für die Vögel ein wunderbares Versteck, und für uns auf alle Fälle eine Augenweide! Der Garten ist eine wunderbare Entdeckungsreise. So spannend, zu realisieren, was da alles wächst und blüht. Die Majestät darin ist der riesige Walnussbaum, der sich...

Kulinarischer April
Kulinarisches · 30. April 2022
Wir lieben gutes Essen! Unsere Küche ist zum grössten Teil vegan, auch wenn wir im Moment noch Restbestände an Käse essen, oder uns auch über nicht-veganen Kuchengeschenke erfreut hermachen. Trotzdem schauen wir, dass wir unsere Rationen an Eiweiss und Vitaminvielfalt bekommen. Der rote Teig ist übrigens ein Randen-Focaccia-Brotteig, der dermassen gut aufgegangen ist, dass er den Decke weggedrückt hat. Das Focaccia ist superlecker geworden und war ein Highlight auf dem Osterbrunch-Tisch.

Fototagebuch April
WG-Aktuelles · 30. April 2022
Das Fototagebuch soll euch einen kleinen Eindruck unseres WG-Lebens vermitteln. Wir haben im April den Esstisch gestrichen (er darf aber noch roter werden!), haben einige Secondhand-Möbel ersteigert und heimgeschleppt, hatten lieben Besuch, einen Oster-Brunchtisch, den Swimmingpool gefüllt und eingeweiht, mit ersten Ausflüge per Velo und zu Fuss die nähere Umgebung entdeckt und überhaupt sehr viel getan. Nun ist das Gröbste parat und wir können es mehr und mehr geniessen. Der Garten...

Ein naturnaher Garten
Pflanzen und Gartenansichten · 23. April 2022
Silvana besucht den Nachmittagskurs bei Herrn Richard von Winkler Richard Naturgärten in Wängi. Beeindruckend, was alles im Schaugarten an einheimischen Pflanzen wächst! Ich lerne an diesem Nachmittag ganz viel. Unter anderem, wieso wir überhaupt unsere Gärten wieder mehr der Natur öffnen können und sollen, und wie sowas von statten gehen kann. Ich verstehe, dass wir, grob zusammengefasst, zweierlei Bodenqualitäten schaffen können, auf denen sich unsere heimischen Pflanzen wohlfühlen...

Spaziergang zum Romanshorner Wald
Ausflüge · 20. April 2022
In rund 10 Minuten entlang dem Bachweg erreicht man einen wundervollen Mischwald, den Romanshorner Wald. Er ist wirklich zauberhaft, hat viele verschiedene Bäume, magische Lichtungen, überall Bärlauch, Grillplätze und unzählige Wege, die kreuz und quer durch die hohen Bäume führt. Wir fühlen uns reich und glücklich, solch einen Wald in Fussnähe zu haben. Wir lesen nach: Die Böden des Waldes sind weitgehend aus Grundmoränen entstanden. Sie sind relativ schwer, fruchtbar, feucht und...

Eine Velofahrt nach Egnach
Ausflüge · 17. April 2022
Unser grosszügiger Vermieter hat uns ein Fahrrad ausgeliehen, so dass Paula und Silvana einen gemeinsamen Veloausflug nach Egnach, dem Bodensee entlang, unternehmen können. Wir stellen voller Staunen fest, dass es hier Biber geben muss. Denn Biber, so lesen wir nach, leben nicht nur in Fließ-, sondern auch in Stillgewässern, wie in Weihern oder eben im Bodensee. Offenbar stauen Biber nur Wasser an, wenn der Wasserstand im Fließgewässer zu gering ist, um sich sicher schwimmend fortbewegen...

Der Swimmingpool wird in Betrieb genommen
WG-Aktuelles · 13. April 2022
Die Vorfreude war schon gross, als es im März so herrlich warm und sonnig war. Voll Optimismus ergreifen wir die Stimmung des erneut schönen Wetters, um den Pool für die Badesaison 2022 bereit zu machen. Nachdem wir das Becken gereinigt hatten, lassen wir ihn nun volllaufen - nach 24 Stunden halbvoll! Nächste Woche kommt dann der Techniker und wird uns entsprechend instruieren. Juhee! Mal schauen, wer sich getraut, als erste in das bestimmt eiskalte Wasser zu tauchen!

Mehr anzeigen

 

L i b e l l e n t a n z

 

Wir Libellen hüpfen in die Kreuz und Quer, auf den Quellen und den Bächen hin und her.

Schwirrend schweben wir dahin im Sonnenglanz; unser Leben ist ein einz'ger Reigentanz.

Wir ernähren uns am Strahl des Sonnenlichts, und begehren, wünschen, hoffen weiter nichts.

Mit dem Morgen traten wir ins Leben ein; ohne Sorgen schlafen wir am Abend ein.

Heute flirren wir in Freud' und Sonnenglanz; morgen schwirren andre hier im Reigentanz.

 

August Heinrich Hoffmann von Fallersleben