Artikel mit dem Tag "März"




Fototagebuch · 28. März 2020
Der Spazier führt mich natürlich auch wieder zurück zum Haus. Eine ehemalige Bahntrasse verläuft mitten auf dem Gelände und ist idealerweise der Weg zwischen den Obst- und anderen Bäumen hindurch. Diesen Weg und entlang der Somme und der Hecke wird gemäht. Der Rest bleibt stehen und darf blühen.

Fototagebuch · 28. März 2020
Der Spaziergang Ende März führt vom Vorplatz der Küche über die neu gepflanzten Bäume, der Somme entlang, ganz in den hinteren Teil des Gartens.

Gemüsegarten · 20. März 2020
Im März passiert vor allem in der "Microwelt" des Gemüse-Anbaus ganz viel. Das heisst, es wird ausgesät, vor allem drin, vergezogen und umgesetzt. Draussen wird der Boden vorbereitet. In diesem ersten Jahr heisst das vor allem Unkraut raus. Der Boden lag ein Jahr lang brach - ohne Bedeckung - und ist darum voller Unkraut. Glücklicherweise ist der Boden relativ locker und sandig. Umgegraben wird eh nicht. Ich lockere den Boden "nur" mit der Gartenkralle. Dennoch, es blieb richtig viel zu jäten.

Helfer - Work-Life - Auszeit · 15. März 2020
Im März war Detlef (ein Bekannter von Angela) für zwei Wochen hier, um bei vielen schwereren Arbeiten mitzuhelfen. Wir haben zuallererst einen Zaun aufgebaut, inklusive zwei Toren. So haben die zukünftigen Hühner ihren separaten grossen Bereich. Dann hat Detlef ganz viel Holz vom Ufer geschnitten, eingesammelt und klein gehackt. Die Holzhütte hat eine Öffnung Richtung Gemüsegarten erhalten, das restliche Kies wurde verschaufelt, und Angela hat das Zimmer Libellule gemalt.

Helfer - Work-Life - Auszeit · 12. März 2020
Das Zimmer Libellule hat einen tollen Anstrich erhalten. Die leichte Absetzung zur Decke und den Seiten wirkt echt schön! Danke Angela, für dieses tolle Werk!



Inspirationen · 30. März 2019
um die Leistungsgesellschaft - und ob es eine Alternative für Dich, für uns gibt um die Wachstumsspirale mit drohendem Finanzcrash, Naturzerstörung, Ungleichheit – und worum es wirklich geht um Wandel, Wohlstand, Wohlergehen - und wie Du und wir diese vereinbaren können um „Neue Arbeit“ - und was heißt um kollektives und individuelles Trauma - und wie wir es erlösen können, um frei und glücklich zu leben wie sich jeder aus Zwängen befreien - und einen passenden Weg gehen kann um...

Inspirationen · 28. März 2019
Birte Vehrs ist es ein Anliegen, Transformation in Leben und Beruf zu bringen. Die Schalter dafür liegen im Inneren. Sie unterstützt andere, diese zu finden und mutig zu nutzen.

Mehr anzeigen