Artikel mit dem Tag "Wildpflanzen"



Kulinarisches · 21. Oktober 2017
Im letzten Winter blieb die Petersilie grün und gut. Aber da wir so viel von dem vitaminreichen Gewürz haben, machen wir daraus leckeres Petersilienpesto, was gut zu Salaten, Eintöpfen und allerlei passt.

Kulinarisches · 29. Juni 2017
Unsere Teekräuter aus dem Garten sind: Brennesseln Birkenblätter Brombeer- und Himbeerblätter Pfefferminz Johanniskraut Kamille Lindenblüten Malve Die Kräuter für den winterlichen Bedarf sind: Petersilie (als Pesto) Basilikum (als Pesto) Rosmarin Salbei Bohnenkraut Oregano Majoran Thymian Dill


Kulinarisches · 14. März 2017
Junger Löwenzahn, Giersch, Sauerampfer, Fetthenne, zusammen mit Gänseblümchen und Blüten vom Gundermann gibt leckeren Salat. Die Brennesseln trocknen wir für Tee. Unten: einmal lecker zu Lauchquiche, und einmal zu einer Schnitlauchomelette.

Kulinarisches · 07. März 2017
Wir sammeln zwei Körbe voll mit frischem jungem Bärlauch. Mit eigenen gerösteten Walnüssen pürieren wir ihn zu einem leckeren Bärlauchpesto.

Kulinarisches · 05. März 2017
Wir haben eine weitere gemeinsame Leidenschaft entdeckt. Das Sammeln und Zubereiten von Kräutern, Salaten, Gemüse aus der Umgebung und den Wiesen im Garten und ringsumher. Auch liefern die Gärten von Freunden frische Kräuter für unsere Küche.

Kulinarisches · 25. Februar 2017
Natürlich wird, wie fast jedes Jahr, leckerer Bärlauch gesammelt. In diesem Jahr fanden wir schon Ende Februar den Hang in Cuisery voll mit jungem frischem Bärlauch, der in diesem Fall mal zuerst als leckere Frittata herhalten musste. Dazu gab es frischen wilden Feldsalat mit ein wenig Sauerampfer, Labkraut-Klette und superleckere Triebspitzen der kleinen Fetthenne. Jammi, das war ein Schmaus! Aber vor allem sind wir auch einfach Paff, was da so alles wächst, für uns, voller Vitamine, also...