Artikel mit dem Tag "Work-Life-Berichte"



Helfer - Work-Life - Auszeit · 30. Juni 2019
Work-Life-Gast zu sein ist eine tolle Sache. So habe ich es jedenfalls im Maison Libellule bei Silvana erlebt. Silvana mit ihrer herzlichen, offenen und humorvollen Art hat es mir leicht gemacht mich wohlzufühlen und die gemeinsame Zeit zu geniessen. Unser Zusammenleben während den drei Wochen war spannend und unkompliziert. Die originelle und gemütliche Einrichtung und Gestaltung der Wohnung und Umgebung haben mir sehr gefallen. Überall entdeckte ich kleine Hingucker und überraschende...
Immer wieder kam mir in der Vergangenheit der Gedanke: Wie schön wäre es, Urlaub gegen Arbeitskraft einzutauschen! So stieß ich irgendwann auf die Internetseite von "maison libellule". Die ausführliche Beschreibung, die schönen Fotos, die Lebenseinstellung und die klare Formulierung des Aufgabenbereiches: das war es !! - Hoffentlich nimmt sie mich; denn immerhin bin ich schon 56!
Helfer - Work-Life - Auszeit · 30. September 2017
Ich erreichte die maison libelulle am 23. August 2017. Es hatte 34 Grad und meine Ankunft wurde herzlich und freundlich aufgenommen. Ich fühlte mich willkommen und auf der Stelle wohl. Gleich am ersten Morgen wurde mir bewusst, dass ich bereits wunderbar angekommen war und der Platz strahlte für mich eine tiefe Ruhe und einen tiefen Frieden aus. Ebenso ging es mir mit der Arbeit. Ich durfte in meinem Tempo vor mich hinarbeiten. Ich jätete die Kieswege und das mit einer tiefen Freude. Arbeit...
Helfer - Work-Life - Auszeit · 31. Dezember 2016
Wie kam ich nach La Libellule.. wie so oft im Leben, spielt der Zufall eine Rolle. Ende April 2013 besuchte ich mit einer Schweizer Freundin und deren Freundin, die im Burgund seit 3 Wochen ein Haus hatte, La Libellule.. auf die Terrasse tretend, war es um mich geschehen.. mich hielt sofort der Zauber des Gartens umfangen, und ganz impulsiv holte ich eine Visitenkarte aus meiner Tasche und überreichte diese Silvana mit den Worten, wenn Du einmal Hilfe brauchst, melde Dich. Wie sie mir später...
Helfer - Work-Life - Auszeit · 29. Februar 2016
"Ich bin das vierte Jahr auf "der Walz" und komme immer mehr bei MIR an. Darum geht es. Nicht um Länder in Planquadrate zu zerlegen und alles abzufahren. Meine Reise geht im Zick-Zack dorthin, wo es etwas für mich zu tun, es interessante Menschen gibt, ich völlig andere Lebensmodelle kennen lerne, wo ich mich immer mehr auf meine ureigenste Kräfte besinne und scheinbare Grenzen verschiebe." Angelas Worte und Eintrittstext auf ihrer Homepage.
Helfer - Work-Life - Auszeit · 31. August 2014
Letztes Jahr im Juli habe ich in der Maison Libellule eine Woche Roulotte-Ferien gemacht. Das hat mir sehr gut gefallen, und ich wusste, ich würde bestimmt eines Tages wieder ins Burgund reisen. Vielleicht hat mich nun die Midlife-Crisis erwischt, oder es sind die Wechseljahre. Jedenfalls machten mir eine Erschöpfungsdepression und ein Bandscheibenvorfall zu schaffen, was mich dazu brachte, über mein Leben nachzudenken. Arbeit und Leistung haben bei mir einen hohen Stellenwert, vielleicht...
Helfer - Work-Life - Auszeit · 30. Juni 2014
Im Jahr 2014 habe ich das erste Mal von dem Projekt mit Silvana „Leben auf dem Land in Burgund“ mit Auszeithelfern gelesen. Seitdem hat mich diese Geschichte nicht mehr losgelassen und ich habe mich darum beworben, auch einmal für 5 Wochen in Frankreich dieses Projekt zu unterstützen. Im November habe ich dann die Zusage von Silvana bekommen, dass ich im Mai kommen darf. Da auch ich soziale Projekte unterstütze und Menschen vermittel, die sich freiwillig engagieren wollen, ist es etwas...